Herzlich Willkommen beim FC Baden Darmsbach

Aktuelles vom FC Baden Darmsbach 2011 e.V.

Das neue Jahrzehnt startet mit einem Hallenturnier

Mittwoch, 08. Januar 2020
Der FC Baden Darmsbach kämpft um den Hatz-Morninger Bleifrei-Pokal

Am Sonntag, den 19. Januar 2020 tritt der FC Baden Darmsbach ab 10:00 Uhr zum Hallenturnier in Dobel an. Das Turnier besteht aus 8 Mannschaften und wird in zwei Gruppen gespielt. Wir starten in Gruppe A mit starken Gegnern. Neben A-Ligist TSV Schömberg und Gastgeber Spfr. Dobel werden wir es mit der Tótvázsony SE, einem Team aus der ungarischen Partnerstadt der Schwarzwaldgemeinde zu tun bekommen.

Unser Spielplan:

10:47 Tótvázsony SE - FC Baden Darmsbach

11:38 TSV Schömberg - FC Baden Darmsbach

13:48 Spfr. Dobel - FC Baden Darmsbach

FC Baden Darmsbach spendet für den guten Zweck

Montag, 23. Dezember 2019
Der Club verabschiedet sich mit einer kleinen Freude für die Sterneninsel nun endgültig in die Winterpause.

Bereits am 14. Dezember fand die offizielle Weihnachtsfeier der Darmsbacher im Brauhaus 2.0 in Remchingen statt. Rund 70 Mitglieder, Freunde und Familien waren gekommen und haben sich mit einem Los beim jährlichen Bingo-Spiel beteiligt. Die Einnahmen daraus haben wir dem Kinder- u. Jugendhospizdienst „die Sterneninsel“ gespendet. Außerdem gab´s noch eine Kiste mit Schoko-Weihnachtsmännern für die Kinder oben drauf.
Vielen Dank an unseren Schatzmeister Dominik Geibig und seine Frau Stefanie Geibig, welche die Geschenke heute überreichen durften. Ebenso gilt ein Dank allen Beteiligten, welche diese Aktion mit Ihrem Loskauf aktiv unterstützt haben.

In diesem Sinne wünschen wir allen Mitgliedern, Freunden, Fans und Gönnern eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Nachholspiel gegen Enzberg II

Dienstag, 10. Dezember 2019

Unsere zweite Mannschaft wird diesen Mittwoch, den 11.12.2019, nochmal in der Kreisklasse C1 aktiv sein. Mit FC Victoria Enzberg II geht es zum direkten Tabellennachbarn. Hier können wir wohl nochmal mit einem schweren spiel rechnen, da der Gegner sich dieses Mal auch aus seiner starken ersten Mannschaft bedienen kann. Trotzdem werden wir versuchen uns weiter in der Tabelle zu verbessern. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.

FC Baden Darmsbach - TSV Wimsheim II  0:4 (0:1)

Montag, 02. Dezember 2019
Schmerzhafte Niederlage

Mit einer Dreierkette ging die Elf von Trainer Titel in das wichtige Kellerduell gegen den TSV Wimsheim II. Diese taktische Maßnahme schien in der Anfangsphase sehr gut zu funktionieren bis auf einen kleinen Wackler zu Beginn stand die Abwehr gut und die Stürmer hatten so einige sehr gute Chancen auf dem Fuß, die leider allesamt vergeben wurden. Kurz vor der Halbzeitpause kam es dann so wie es kommen musste. Die Wimsheimer konterten über links und blieben beim Torabschluss sicher. Mit einem unverdienten 0:1 ging es dann in die Pause.

Die zweite Hälfte ist schnell erzählt. Unsere Elf war zwar nicht mer so druckvoll wie in der ersten Halbzeit, hatte dennoch die Chancen das Spiel zu drehen. Leider war heute einfach das Pech an unseren Stiefeln und selbst beste Möglichkeiten fanden nicht den Weg ins gegnerische Tor. Der Gegner stattdessen eiskalt. So gute wie jede Chance der Wimsheimer landete in unserem Tor. Schlussendlich musste man sich mit einem viel zu hohem 0:4 in die Winterpause verabschieden.

Fazit: Um Spiele zu gewinnen muss man Tore schiessen. Das wollte am heutigen Tage nicht funktionieren. Jetzt wird es natürlich schwer die nötigen Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Nichtsdestotrotz werden wir die freie Zeit zur Regeneration sammeln und in der Rückrunden alles geben, um das unmögliche noch möglich zu machen.

Es spielten: S. Grimm - Beiser, Titel, Wyrich - R. Ulshöfer, B. Ulshöfer, K. Grimm, K. Lang, Gümüs - Alnajjar, Gehl / Varga, Gürkan, S. Lang, Souleiman

Vor der Winterpause nochmal ein ganz wichtiges Spiel

Mittwoch, 27. November 2019

Mit dem letzten Spiel vor der Winterpause kommt es nochmal zu einem wichtigen Schlagabtausch im Tabellenkeller der Kreisklasse B1. Der TSV Wimsheim II ist mit vier Punkten  Tabellenletzter. Unser Team hat einen Punkt mehr auf dem Konto. Der Sieger kann den Tabellenelften aus Öschelbronn überholen und den Abstand ans Mittelfeld der Tabelle reduzieren. Im Hinspiel trennte man sich mit 1:1. Wir hoffen noch einmal mit ganz viel Unterstützung bevor es dann zum Kräftesammeln in die Winterpause geht. Das Spiel findet am 1. Dezember ab 14 Uhr in Dietlingen statt.

Die Zweite empfänge die Reserve des Türkischen SV Mühlacker

Mittwoch, 20. November 2019

Dieses Wochenende trifft die zweite Mannschaft auf die zweite Garde des Türkischen SV Mühlacker. Der Gegner ist im Mittelfeld der Tabelle und kann bereits auf 12 gesammelte Punkte schauen. Trotzdem scheint in diesem Spiel wieder was für unser Team drin zu sein. Wir freuen uns am Sonntag ab 13:00 Uhr auf eure Unterstützung.

Auswärtsspieltag mit starken Gegnern

Freitag 15. November 2019
Diesen Sonntag trifft die erste Mannschaft auf die PSG Pforzheim. In den letzten Jahren traf man sieben Mal auf diesen Gegner und konnte dabei nur einmal gewinnen. Auch dieses Jahr ist der Gastgeber in der Favoritenrolle. Mit 16 Punkten rangiert der Gegner auf dem achten Tabellenplatz. Spielbeginn ist um 14:30 Uhr in Pforzheim.

Die zweite Mannschaft trifft auf den Tabellenzweiten aus Königsbach. Obwohl dieser vergangenen Spieltag eine Niederlage einstecken musste und wir zuletzt gut gepunktet haben, wäre ein Punktgewinn sicher überraschend für den neutralen Betrachter. Wir setzen nichtsdestotrotz auf die zuletzt gute Form unserer zweiten Mannschaft. Spielbegonn ist um 12:30 Uhr in Königsbach.


ältere Artikel entnehmen Sie dem Archiv

unsere Hauptsponsoren

 


Partner


Sponsoren