Patrick Walz

Name: Patrick Walz
Spitzname: Walz
Rückennummer: 18
Bevorzugte Position: Mittelfeld
Geburtstag: 07. April 1991
Bisherige Vereine: SPVGG Söllingen


Sportliches und Privates

 
Erfolge: -
Hobbies: Fußball, PC, Musik
Musik: Alles Mögliche
Bücher: EMP
Filme: Alles Mögliche

Nachgefragt...

FCD:   Wieviel Fußball-Erfahrung steckt denn in Patrick Walz?

Walz:  Ich habe lediglich in der Jugend (Bambinis und F-jugend) bei der Spvgg Söllingen, aktiv gespielt. In den letzten 10 Jahren bin ich dann zwar regelmäßig mit Freunden kicken gegangen, habe es aber irgendwie immer bereut nicht in einem Fußballverein zu sein.

FCD:   Wieso dann Wende, wieso FCD?

Walz:  Der FCD war für mich Anlass es doch noch zu versuchen, weil erstens fast alle Spieler dort quasi bei null anfingen und es dadurch einfacher war sich zu integrieren, und zweitens habe ich durch meine Remchinger Verwandtschaft auch einen festen Bezug zur Region.

FCD:   Du bist auch Beisitzer im Vorstand, aber kein Gründungsmitglied. Was bewog dich zum Vorstandseintritt?

Walz:  Ja, ich kam etwas später dazu. Nachdem der Verein gegründet war, hörte ich die ganze positive Resonanz aus der Gemeinde. Ich wurde dann gefragt ob ich mir vorstellen könnte, einen der noch offenen Beisitzerposten zu belegen. Natürlich ist es mir eine Ehre dieses Amt im Verein auszuüben.