Herzlich Willkommen beim FC Baden Darmsbach

Aktuelles vom FC Baden Darmsbach 2011 e.V.

FC Baden Darmsbach ist Meister 2019

Sonntag, 19. Mai 2019
Mission erfüllt! Nach acht Jahren spielen die Badender künftig in der B-Klasse

Unglaublich aber wahr, der FC Baden Darmsbach hat den Aufstieg überraschenderweise schon am vorletzten Spieltag klarmachen können. Als man sich am vergangenen Donnerstag noch 1:1 in Schellbronn trennte, war die Hürde hoch. Zwei Siege mussten her und das gegen die Tabellendritten und Tabellenfünften, beides schwierige Gegner in der Schlussphase. Um 13:00 Uhr begann die Partie am heutigen Sonntag gegen die SG in Enzklösterle. Mit einem torreichen 8:5 konnte man diese für sich entscheiden. Doch entscheidend war letztlich, was Verfolger Neuhausen machte, welcher im Nachgang um 15:00 Uhr in Gräfenhausen spielte. Zeitgleich spielte die Zweite der FCD in Pforzheim bei der PSG, zu welchem Spiel einige im Anschluss aus dem Enztal nachreisten. Ein eher einseitiges Spiel, was die Zweite absolvierte und zu Recht in Pforzheim verlor. Doch was dann geschah, konnte niemand fassen. Um kurz vor 17:00 Uhr die Nachricht: Gräfenhausen – Neuhausen, Endstand 0:0. Entsprechend überrascht und groß war der Jubel, als man somit feststellen konnte: Der Aufstieg ist sicher!

Am kommenden Wochenende wird sich die Mannschaft aus Darmsbach entspannt aufs letzte Saisonspiel einstellen können, welches in Schömberg ausgetragen wird. Dennoch wird das Ziel sein, auch dieses ungeschlagen zu beenden. Denn nicht nur der Aufstieg ist perfekt, man könnte mit einem Sieg auch einen neuen Rekord aufstellen: Ungeschlagen mit nur zwei Remis in der C-Klasse des Fußballkreis Pforzheims. Bislang hält TSV Wurmberg den Rekord mit einer ungeschlagenen Saison, allerdings mit sechs Unentschieden auf dem Konto. Dieser Rekord soll also noch gebrochen werden, ehe die Darmsbacher am kommenden Wochenende in die wohlverdiente Sommerpause gehen dürfen. Über zahlreiche Zuschauer und Unterstützer würden wir uns in Schömberg freuen. Danach wird dann die Meisterschaft gefeiert!

FC Baden Darmsbach – SV Neuhausen II  3:1 (2:0)

Sonntag, 12. Mai 2019
Sieg im Spitzenspiel stößt die Tür zum Titel und Aufstieg weit auf

Zum heutigen Spitzenspiel empfing der FC Baden Darmsbach den SV Neuhausen II.  Vor diesem Gegner hatte man vor dem Spiel aufgrund der geballten Angriffskraft, mit 94 Saisontoren, großen Respekt. Bei einem Punkt Vorsprung war eine Niederlage jedoch nicht erlaubt, um den Traum vom Titel und direkten Aufstieg in die B-Klasse nicht zu gefährden. Bei strahlendem Sonnenschein wurde vor rund 150 Zuschauern die Partie angepfiffen. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf hohem C-Klasse Niveau. Es zeigte sich, dass der Gegner im Mittelfeld die Räume früh eng machte, jedoch bei schnellen Bällen in die Spize Probleme hatte. Solch einen spielte Arndt in der 10. Minute auf Rothweiler. Mit einer geschickten Körpertäuschung narrte dieser die Abwehrspieler und konnte aus ca. 11 Metern den Ball zur umjubelten 1:0 Führung einschieben. Danach drückten die Gäste aus Neuhausen, konnten jedoch nur wenige Male in aussichtsreicher Position abschließen. In diesen seltenen Momenten war dann auch Grimm im Tor  oder ein Bein der guten Darmsbacher Abwehr zur Stelle. in der 43. Minute spielte ein weiterer schneller Ball in die Spitze Arndt frei. Dieser drang in den Strafraum ein, wo er nur durch ein Foulspiel gebremst werden konnte. Kicho übernahm die Verantwortung und verwandelte den Strafstoß souverän ins linke Toreck.

Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild. Der Gast aus Neuhausen drückte ohne die entscheidenden Chancen herauszuspielen und Darmsbach konterte. In der 59. Minute verlängerte M. Istel einen Einwurf per Kopf in den Lauf von Alnajjar, der sich diese Gelegenheit nicht entgehen ließ. Mit einem starken Antritt entledigte er sich aller gegnerischen Abwehrspieler, umspielte den Torwart und schob zum 3:0 ein. Die Vorentscheidung? Nicht mit dem starken Gast aus Neuhausen. Dieser erhöhte den Durck abermals. Darmsbach hielt mit hohem körperlichen Einsatz entgegen, was sich in der 67. Minute mit einem Platzverweis für M. Istel rächte. In der 78. konnten die Neuhausener auf 3:1 verkürzen. Mit dem geballten Einsatz aller 15 eingesetzten Spieler und der lautstarken Unterstützung des gesamten Kaders und der Fans, konnte der Sieg jedoch ohne weiteren Gegentreffer über die Zeit gebracht werden.  

Bild: Alnajjar beim 3:0 Führungstreffer

Fazit: Ein hat erkämpfter, aber verdienter Sieg! Wenn wir diese Leistung weiterhin auf den Platz bringen ist der Aufstieg nahe. Ein großes Kompliment an alle.

Es spielten: Grimm – Eichenhofer, Beiser, Wyrich, Kicho – Rothweiler, M. Istel, Schradi,  D. Istel , Arndt - Alnajjar/ Gehl, Titel, B. Ulshöfer, Souleiman

Spitzenspiel in der C-Klasse 2

FC Baden Darmsbach empfängt den direkten Aufstiegsfavoriten SV Neuhausen

Am kommenden Sonntag ist es soweit: Der direkte Verfolger, Tabellenzweite und ebenfalls Aufstiegsfavorit Neuhausen reist nach Keltern.

Nur eine einzige Niederlage verbucht der Konkurrent aus dem Biet in dieser Saison bislang auf seinem Konto. Der FC Baden Darmsbach war es, der den Giganten am 7. Oktober 2018 ausbremste. Seitdem stehen die Kameraden aus dem Schwarzwald hinter dem FCD auf Tabellenplatz 2. Am Sonntag wird erneut gekämpft und sicherlich sind beide Mannschaften hochmotiviert, mit einem Sieg dem direkten Aufstieg ein Stückchen näher zu kommen. Bereits letzte Woche haben sich beide Teams schon den Relegationsplatz gesichert. Unsere Mannschaft wird alles dafür tun, weiterhin in dieser Saison ungeschlagen zu bleiben.
Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls wieder bestens gesorgt sein. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr in Dietlingen.


ältere Artikel entnehmen Sie dem Archiv

Die Mannschaft


unser Hauptsponsor


Termine

Training jeden Dienstag und Freitag um 19:15 Uhr in Dietlingen


Sa. 25.05.2019 - 17.00 Uhr
TSV Schömberg II - FC Baden Darmsbach

So. 26.05.2019 - 13.00 Uhr
SG Dietlingen/Darmsbach II - TSV Grunbach II

Partner


Sponsoren