Herzlich Willkommen beim FC Baden Darmsbach

Aktuelles vom FC Baden Darmsbach 2011 e.V.

Auswärtspieltag mit starken Gegnern

Freitag 15. November 2019
Diesen Sonntag trifft die erste Mannschaft auf die PSG Pforzheim. In den letzten Jahren trafen man sieben Mal auf diesen Gegner und konnte dabei nur einmal gewinnen. Auch dieses Jahr ist der Gastgeber in der Favoritenrolle.Mit 16 Punkten rangiert der Gegner auf dem achten Tabellenplatz. Spielbeginn ist um 14:30 Uhr in Pforzheim.

Die zweite Mannschaft trifft auf den Tabellenzweiten aus Königsbach. Obwohl dieser vergangenen Spieltag eine Niederlage einstecken musste und wir zuletzt gut gepunktet haben, wäre ein Punktgewinn sicher überraschend für den neutralen Betrachter. Wir setzten nichtsdestotrotz auf die zuletzt gute Form unserer zweiten Mannschaft. Spielbegonn ist um 12:30 Uhr in Königsbach.

Nachholspiel der zweiten Mannschaft in Ötisheim

Montag, 11. November 2019
Am kommenden Mittwoch tritt die zweite Mannschaft zum Nachholspiel in Ötisheim an. Der Gegner steht im Mittelfeld der Tabelle. Bei einem Sieg könnte man selbst den Anschluss an diese Bereiche schaffen. Nach dem jüngsten Erfolg gegen Hagenschieß hoffen wir natürlich alle auf einen weiteren Sieg. Wie immer ist eure Unterstützung sehr willkommen.

FC Viktoria Enzberg - FC Baden Darmsbach  3:0 (9:0)

Sonntag, 10. November 2019
Zu viele Gegentore gegen überlegenen Gegner

Von Anfang an versuchte die Elf von Florian Titel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer hinten dicht zu halten. Leider ohne Erfolg. Bereits in der ersten Halbzeit musste man drei Treffer hinnehmen, was im Vergleich zu Hälfte Zwei noch im Rahmen lag. Am Ende waren es viel zu viele Gegentore und man musste sich mit weiteren sechs Treffern zum Glück noch mit einer einstelligen Niederlage zufrieden geben.

Fazit: Mit 53 Gegentreffern steht man in der B1 derzeit mit dem schlechtesten Torverhältnis auf dem Drittletzten Platz. Gerade in der Defensive gilt es hier daran zu arbeiten.

Es spielten: S. Grimm – Wyrich, Bremer, Geibig, Titel, U. Gümüs – Arndt, Ulshöfer, Zumberoviq, K. Lang – K. Grimm / S. Lang, Ucar, Schmiege, Junker

Der FC Baden Darmsbach zu Gast in Enzberg

Freitag, 08. November 2019
Am kommenden Sonntag werden wir zu zwei Auswärtsspielen in Enzberg antreten. Die Vorraussetzungen könnten dabei nicht unterschiedlicher sein. Zunächst treten ab 12:30 Uhr die beiden zweiten Mannschaften gegeneinander an. Der Gegner ist Tabellenletzter, hat aber auch deutlich weniger Spiele. Es könnte eine spannende Partie werden.

Ab 14:30 Uhr kommt es zum Duell der beiden ersten Mannschaften. In diesem Spiel sind wir der klare Außenseiter. Der Tabellenführer aus Enzberg dominiert bislang die Kreisklasse B1 und sollte ein sehr schwerer Gegner sein, der mit nur 5 Gegentoren durch einer herausragenden Defensive besticht.

FC Baden Darmsbach – SK Hagenschiess  0:1 (0:1)

Sonntag, 03. November 2019
Bittere Niederlage in schwacher Partie

Man konnte vor der Partei von einem klassischen 6-Punkte-Spiel sprechen. Bei einem Sieg beträge der Abstand zu den sicheren Nichtabstiegsplätzen 2 Punkte, bei einer Niederlage bis zu 8 Punkten. Das Spiel was dann folgte war nicht schön anzuschauen, aber von Kampf geprägt. 6 Verwarnungen und eine Ampelkarte auf unserer Seite bestätigen dies. Das Spiel ist schnell zusammengefasst. In der ersten Halbzeit sah man eine ausgeglichene Partie mit den besseren Chancen auf unserer Seite. Trotzdem musste man nach einem langen Ball das 0:1 hinnehmen. In der zweiten Hälfte hatte der Gegner mehr vom Spiel, verpasste es aber den Sack zu zumachen. Die wenigen Konterchancen unsererseits blieben ungenutzt. Nachdem Platzverweis in der Endphase des Spiels war der Ausgang der Partie besiegelt.

Bild: Die Darmsbacher kämpfen um den Ball

Fazit: Sehr bittere Niederlage gegen einen schwachen Gegner. Trotzdem gilt es die Köpfe nicht hängen zu lassen. Irgendwann gewinnen wir auch wieder diese Spiele.

Es spielten: S. Grimm – R. Ulshöfer, Bremer, Wyrich, Kotto – Arndt, Souleiman, K. Grimm, Schradi,  K. Lang - Alnajjar / Dindar,  U. Gümüs, Sezik, Titel

FC Baden Darmsbach II – SK Hagenschiess II 5:0 (2:0)

Mittwoch, 03. November 2019
Verdienter Sieg nach langer Durststrecke

In einer einseitigen Partie belohnte sich unsere zweite Mannschaft endlich selbst. Nachdem in den letzten Wochen die Leistungen schon stimmten, passte diesesmal auch das Ergebnis. Nach 2 Toren von Gehl ging die Elf von Trainer Gürkan mit 2:0 zum Pausentee. In der zweiten Halbzeit wurde es sogar noch besser.  In regelmäßigen Abständen schraubten zweimal Gehl und einmal Trombetta das Ergebnis auf 5:0 hoch.

Fazit: Glückwunsch, dass ihr euch nach langem warten selbst belohnt habt. Außer den drei Punkten konnte man außerdem zwei Mannschaften in der Tabelle überholen. 

Es spielten: Parente – U. Gümüs, Yöngel, Tasyol, Schmiege -  Huber, Dindar, S. Lang, M. Schwochow, Gehl - Gürkan / B. Zachmann, Ucar, Trombetta, Junker


ältere Artikel entnehmen Sie dem Archiv

unsere Hauptsponsoren

 


Jahresrückblick 2018/2019

Partner


Sponsoren